Die Diagnose einer neurokognitiven Störung (auch „demenziellen Erkrankung“) kann bei Betroffenen einen Schock und eine schwere Krise auslösen. Die postdiagnostische Betreuung ist in den meisten Fällen nicht vorhanden. Es gibt kaum Informationen in einfacher Sprache, die sich vor allem an Betroffene richten. Deshalb gibt es die „Erste Hilfe Box“ in Form eines E-Books.

 

Sie gibt Orientierung und unterstützt bei der Neuausrichtung durch Informationen, die für das Leben mit einer kognitiven Behinderung wichtig sind. Von der Verarbeitung des Schocks, den möglichen ersten Schritten zu einem gehirnfreundlichen Umgang mit kognitiven Einschränkungen bis hin zu Tipps für die Gestaltung des Alltags: Hier finden Betroffene zahlreiche Möglichkeiten, um diesen neuen Lebensabschnitt vorausschauend und selbstbestimmt zu gestalten.
 

© Das Copyright liegt bei Monika Kripp.

Ich bitte um eine faire Verwendung der Unterlagen und diese nicht an Dritte weiterzugeben. Ich freue mich sehr über Weiterempfehlungen!

Erste Hilfe Box

€ 10,00Preis